Liebe Besucher des Kirchenfoyers

Das Kirchenfoyer öffnet nach dem Lock down in mehreren Schritten wieder seine Pforten. Zunächst wollen wir Müttern das STILLEN und WICKELN Ihrer Kinder wieder von 11 – 16 h ermöglichen. Auch in der Sommer Launch auf dem Kirchplatz von St. Lamberti können Sie den Schlüssel abholen, um Ihr Kind zu versorgen. (siehe Aushang!)

Begegnung und Gespräch bei einer Tasse Kaffee oder einem Wasser können wir aktuell leider noch nicht wieder anbieten. Wir freuen uns aber auf die Begegnung „zwischen Tür und Angel“ mit unseren Besucher/innen. 

Zurzeit prägen sommerliche Bilder von unserem neuen Mitarbeiter Thomas Kamm die Atmosphäre des Kirchenfoyers.

Ihnen Gottes reichen Schutz und Segen, Gesundheit und  Zuversicht!

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Für das Team des Kirchenfoyers

Rupert König (Leiter) & Thomas Kamm

 

Aktuelles

[09.07.2020] Aus gegebenem Anlass ist die Kircheneintrittsstelle des Evangelischen Kirchenkreises Münster zur Zeit im Kirchenfoyer nicht persönlich zu erreichen. Wir kümmern uns aber weiterhin gerne um Ihr Anliege weiterlesen...
[01.07.2020] Barmherzigkeit, das ist die Bereitschaft, in das Chaos des anderen einzutreten – so der Theologe und Jesuit James Keenan. Es gibt verschiedene Arten, Barmherzigkeit zu üben: Als Christen ist es unser weiterlesen...
[29.06.2020] Aktuell prägt eine kleine Ausstellung mit sommerlichen Fotografien die Wände des Kirchenfoyers. Die Fotos von Thomas Kamm entstanden an Pfingsten in der Nähe des Zoos in Münster. Thomas Kamm verstärk weiterlesen...
[10.06.2020]   Fronleichnam – das Zombiefest der katholischen Kirche? Seien wir realistisch: Können wir von Nicht- oder auch reinen Statistik-Katholiken erwarten, sich im Mittelhochdeutschen heimisch zu fühlen? Fr weiterlesen...
[10.06.2020] Rupert König (links) und Thomas Kamm auf der Empore des Kirchenfoyers, wo ein Still- und Wickelbereich für Eltern eingerichtet worden ist. © Bistum Münster Als Treffpunkt und Begegnungsstätte kann da weiterlesen...
[31.05.2020] Gerade war Jesus noch da. Man konnte ihn sehen und anfassen, mit ihm sprechen, in seiner Person das Heil Gottes erfahren. Nun jedoch hat er, der Auferstandene, die, die ihm nachfolgten, endgültig ver weiterlesen...

Termine

Keine bevorstehende Termine